Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Zwischenbericht 3. Quartal 2014

91Zwischenbericht für das 3. Quartal und die ersten neun Monate 2014    Allianz Konzern B Verkürzter Konzernzwischenabschluss 49 Konzernbilanz 50 Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung 51 Konzerngesamtergebnisrechnung 52 Konzerneigenkapitalveränderungs- rechnung 53 Konzernkapitalflussrechnung 55 Konzernanhang 22 – Zinserträge und ähnliche Erträge Zinserträge und ähnliche Erträge mio € 1.7. – 30.9. 1.1. – 30.9. 2014 2013 2014 2013 Zinsen aus bis zur Endfälligkeit gehaltenen Wertpapieren   41   45   124   137 Dividenden aus jederzeit veräußerbaren Wertpapieren   325   259  1 216  1 082 Zinsen aus jederzeit veräußerbaren Wertpapieren  3 436  3 262  10 095  9 878 Anteiliges Ergebnis aus assoziierten Unternehmen und Gemeinschaftsunternehmen   22   64   115   111 Erträge aus fremdgenutztem Grundbesitz   207   197   629   590 Zinsen aus Forderungen an Kreditinstitute und Kunden  1 211  1 263  3 646  3 807 Übrige   57   39   150   104 Summe  5 299  5 129  15 976  15 709 23 – Erträge aus erfolgswirksam zum Zeitwert bewerteten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto) Erträge aus erfolgswirksam zum Zeitwert bewerteten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto) mio € 1.7. – 30.9. Schaden- Unfall Leben/ Kranken Asset Management Corporate und Sonstiges Konsoli- dierung Konzern 2014 Handelsergebnis  - 154  - 1 514  –  - 71  –  - 1 739 Erträge (Aufwendungen) aus als „erfolgswirksam zum Zeitwert bewertet” klassifizierten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto)   1   18  –   3  –   22 Erträge (Aufwendungen) aus Verbindlichkeiten für kündbare Eigenkapitalinstrumente (netto)  - 1  - 16 – – –  - 17 Gewinne und Verluste aus Währungseffekten (netto)   142  1 288   2   70 –  1 502 Summe  - 11  - 224   2   3  - 1  - 231 2013 Handelsergebnis   11   126   1   52   –   190 Erträge (Aufwendungen) aus als „erfolgswirksam zum Zeitwert bewertet” klassifizierten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto)   2   119   27   –  –   148 Erträge (Aufwendungen) aus Verbindlichkeiten für kündbare Eigenkapitalinstrumente (netto) –  - 56  - 25 – –  - 81 Gewinne und Verluste aus Währungseffekten (netto)  - 53  - 720  - 2  - 44 –  - 820 Summe  - 41  - 531   1   8   –  - 563 Handelsergebnis Geschäftsbereich Leben/Kranken Das Handelsergebnis des Geschäftsbereichs Leben/Kranken enthält für die Zeit vom 1. Juli bis 30. September 2014 Aufwendungen in Höhe von 1 519 (2013: Erträge in Höhe von 117) Mio € für derivative Finanzins­trumente. Hierin sind aus deutschen Einheiten Aufwen­ dungen in Höhe von 1 160 (2013: Erträge in Höhe von 320) Mio € aus derivativen Finanzinstrumenten enthalten, von denen Erträge von 176 (2013: Aufwendungen in Höhe von 11) Mio € auf das Durations­­ management, Erträge von 13 (2013: Aufwendungen von 8) Mio € auf die Absicherung von Aktienrisiken und Aufwendungen von 1 323 (2013: Erträge in Höhe von 343) Mio € auf die Absicherung von Fremd­ währungsrisiken zurückzuführen sind. Des Weiteren sind in den

Seitenübersicht