Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Zwischenbericht 3. Quartal 2014

68 Zwischenbericht für das 3. Quartal und die ersten neun Monate 2014    Allianz Konzern Berichtspflichtige Segmente – Schaden-Unfall (Fortsetzung) Berichtspflichtige Segmente – Schaden-Unfall (Fortsetzung) Mio € German Speaking Countries Western & Southern Europe Iberia & Latin America 1.1. – 30.9. 2014 2013 2014 2013 2014 2013 Gebuchte Bruttobeiträge  9 990  9 726  8 045  7 953  3 307  3 502 Abgegebene Rückversicherungsbeiträge  - 1 560  - 1 563  - 577  - 538  - 479  - 550 Veränderung in Beitragsüberträgen  - 874  - 844  - 50  - 170   3  - 92 Verdiente Beiträge (netto)  7 556  7 319  7 418  7 244  2 831  2 860 Zinserträge und ähnliche Erträge   852   855   646   661   146   152 Operative Erträge aus erfolgswirksam zum Zeitwert bewerteten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto)   18  - 42  - 4   10   9   5 Operative realisierte Gewinne/Verluste (netto)   129   44 – – – – Provisions- und Dienstleistungserträge   96   110   28   18  –  – Sonstige Erträge   21   19   5   5   17 – Operative Erträge  8 672  8 305  8 093  7 938  3 002  3 017 Schadenaufwendungen (netto)  - 4 981  - 5 486  - 4 647  - 4 515  - 2 028  - 1 960 Veränderung der Rückstellungen für Versicherungs- und Investmentverträge (netto)  - 378  - 266  - 30  - 32  - 4  - 3 Zinsaufwendungen  - 6  - 16  - 14  - 8  - 2  - 2 Operative Wertminderungen auf Finanzanlagen (netto)  - 10  - 9 – – – – Aufwendungen für Finanzanlagen  - 76  - 70  - 73  - 72  - 11  - 10 Abschluss- und Verwaltungsaufwendungen (netto) ohne Einmaleffekt aus der Pensionsumbewertung  - 1 908  - 1 860  - 2 026  - 1 926  - 731  - 752 Provisions- und Dienstleistungsaufwendungen  - 87  - 102  - 27  - 28   –   – Restrukturierungsaufwendungen  - 2  - 4  –  - 1 – – Sonstige Aufwendungen  - 15  - 13  - 4  - 3  - 1  – Operative Aufwendungen  - 7 464  - 7 827  - 6 821  - 6 585  - 2 777  - 2 727 Operatives Ergebnis  1 208   478  1 272  1 353   225   290 Nichtoperative Erträge aus erfolgswirksam zum Zeitwert bewerteten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto)  - 46   5  - 17   1   5   3 Nichtoperative realisierte Gewinne/Verluste (netto)   118   86   96   206   13   15 Nichtoperative Wertminderungen auf Finanzanlagen (netto)  - 20  - 16  - 75  - 137  - 2  - 12 Einmaleffekt aus der Pensionsumbewertung  - 530 – – – – – Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte  - 2  - 2  - 17  - 16  - 1  - 1 Nichtoperative Positionen  - 480   73  - 12   54   14   4 Ergebnis vor Ertragsteuern   729   551  1 260  1 408   239   294 Ertragsteuern  - 172  - 158  - 466  - 463  - 63  - 95 Periodenüberschuss (-fehlbetrag)   557   393   794   945   176   199 Periodenüberschuss (-fehlbetrag) auf Anteile anderer Gesellschafter entfallend  - 1  - 1   12   14   4   4 auf Anteilseigner entfallend   558   394   782   931   172   195 Schadenquote3 in %  65,9  75,0  62,6  62,3  71,7  68,5 Kostenquote4 in %  25,3  25,4  27,3  26,6  25,8  26,3 Combined Ratio5 in %  91,2  100,4  90,0  88,9  97,5  94,8 1 Die Stärkung der Reserven in 2014 bei Fireman’s Fund Insurance Company für Asbestrisiken in Höhe von 79 Mio € hatte keine Auswirkungen auf das Ergebnis des ­Allianz Konzerns und die Combined Ratio von Fireman’s Fund nach IFRS. 2 Die Analyse der Asbestrisiken für den ­Allianz Konzern in 2014 resultierte in einer Reduzierung der Reserven und einem im operativen Ergebnis erfassten Abwicklungsgewinn in Höhe von 86 Mio €. 3 Verhältnis von Schadenaufwendungen (netto) zu verdienten Beiträgen (netto). 4 Verhältnis von Abschluss- und Verwaltungsaufwendungen (netto) ohne Einmaleffekt aus der Pensions- umbewertung zu verdienten Beiträgen (netto). 5 Verhältnis von Abschluss- und Verwaltungsaufwendungen (netto) ohne Einmaleffekt aus der Pensions- umbewertung sowie Schadenaufwendungen (netto) zu verdienten Beiträgen (netto). 6 Darstellung nicht aussagekräftig.

Seitenübersicht