Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Zwischenbericht 3. Quartal 2014

64 Zwischenbericht für das 3. Quartal und die ersten neun Monate 2014    Allianz Konzern Gesamter Umsatz sowie Überleitung vom Operativen Ergebnis auf den Periodenüberschuss (-fehlbetrag), gegliedert nach Geschäftsbereichen (Fortsetzung) Gesamter Umsatz sowie Überleitung vom Operativen Ergebnis auf den Periodenüberschuss (-fehlbetrag), gegliedert nach Geschäftsbereichen (Fortsetzung) Mio € Schaden-Unfall Leben/Kranken 1.1. – 30.9. 2014 2013 2014 2013 Gesamter Umsatz1  37 317  36 602  49 977  41 659 Verdiente Beiträge (netto)  32 291  31 459  18 131  18 141 Operatives Kapitalanlageergebnis Zinserträge und ähnliche Erträge  2 689  2 704  12 891  12 573 Operative Erträge aus erfolgswirksam zum Zeitwert bewerteten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto)   20  - 61  - 512  - 1 468 Operative realisierte Gewinne/Verluste (netto)   129   44  2 328  2 159 Zinsaufwendungen ohne Zinsaufwendungen für externe Fremdfinanzierung  - 49  - 31  - 75  - 56 Operative Wertminderungen auf Finanzanlagen (netto)  - 10  - 9  - 443  - 219 Aufwendungen für Finanzanlagen  - 232  - 233  - 645  - 581 Zwischensumme  2 547  2 414  13 542  12 408 Provisions- und Dienstleistungserträge   955   915   752   474 Sonstige Erträge   46   29   114   111 Schadenaufwendungen (netto)  - 21 179  - 21 030  - 15 258  - 14 459 Veränderung der Rückstellungen für Versicherungs- und Investmentverträge (netto)2  - 428  - 318  - 9 946  - 10 068 Risikovorsorge im Kreditgeschäft – – – – Abschluss- und Verwaltungsaufwendungen (netto) ohne akquisitionsbedingte Aufwendungen und ohne Einmaleffekt aus der Pensionsumbewertung  - 9 037  - 8 861  - 4 189  - 4 048 Provisions- und Dienstleistungsaufwendungen  - 894  - 843  - 290  - 191 Operative Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte – –  - 14 – Restrukturierungsaufwendungen  - 6  - 13   8  - 2 Sonstige Aufwendungen  - 38  - 18  - 195  - 73 Umgliederung von Steuererträgen – – – – Operatives Ergebnis  4 257  3 733  2 655  2 293 Nichtoperatives Kapitalanlageergebnis Nichtoperative Erträge aus erfolgswirksam zum Zeitwert bewerteten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto)  - 77   7  - 42   14 Nichtoperative realisierte Gewinne/Verluste (netto)   355   463   135   86 Nichtoperative Wertminderungen auf Finanzanlagen (netto)  - 119  - 181  - 15  - 14 Zwischensumme   159   290   78   87 Erträge aus vollkonsolidierten Private-Equity-Beteiligungen (netto) – – – – Zinsaufwendungen für externe Fremdfinanzierung – – – – Akquisitionsbedingte Aufwendungen – – – – Einmaleffekt aus der Pensionsumbewertung  - 537 –  - 7 – Nichtoperative Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte  - 27  - 24  - 27  - 10 Umgliederung von Steuererträgen – – – – Nichtoperative Positionen  - 405   265   44   77 Ergebnis vor Ertragsteuern  3 852  3 999  2 698  2 370 Ertragsteuern  - 1 155  - 1 185  - 808  - 706 Periodenüberschuss (-fehlbetrag)  2 697  2 814  1 891  1 664 Periodenüberschuss (-fehlbetrag) auf Anteile anderer Gesellschafter entfallend   117   123   87   67 auf Anteilseigner entfallend  2 581  2 691  1 804  1 597 1 Der gesamte Umsatz umfasst die gesamten Bruttobeitragseinnahmen im Schaden- und Unfall- sowie im Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft, die operativen Erträge aus dem Asset-Management- Geschäft und den gesamten Umsatz aus Corporate und Sonstiges (Bankgeschäft). 2 Enthält für die Zeit vom 1. Januar bis 30. September 2014 im Geschäftsbereich Schaden-Unfall Aufwen- dungen für Beitragsrück­erstattung (netto) in Höhe von - 224 (2013: - 148) Mio €.

Seitenübersicht